Eine Rosenknospe war
Sie, für die mein Herze glühte;
Doch sie wuchs, und wunderbar
Schoß sie auf in voller Blüte.

Ward die schönste Ros im Land,
Und ich wollt die Rose brechen,
Doch sie wußte mich pikant
Mit den Dornen fortzustechen.

Jetzt, wo sie verwelkt, zerfetzt
Und verklatscht von Wind und Regen -
Liebster Heinrich bin ich jetzt,
Liebend kommt sie mir entgegen.

Heinrich hinten, Heinrich vorn,
Klingt es jetzt mit süßen Tönen;
Sticht mich jetzt etwa ein Dorn,
Ist es an dem Kinn der Schönen.

Allzu hart die Borsten sind,
Die des Kinnes Wärzchen zieren -
Geh ins Kloster, liebes Kind,
Oder lasse dich rasieren.

   

Neueste Blogeinträge  

QNAP QTS 4.4.3.1421 Build 20200907 veröffentlicht

QNAP QTS 4.4.3.1421 Build 20200907 veröffentlicht QNAP hat am 08. September 2020 mit QTS 4.4.3.1421 Build 2020907 ein neues Release für QTS 4.4.3 veröffentlicht. Details zu diesem neuen Release...Read More

Der PV-Monat August 2020 endet wie erwartet

Der PV-Monat August 2020 endet wie erwartet Der Monat August 2020 endet wie erwartet im Rahmen des zu erwartenden Monatssolls :-) Insgesamt konnten wir mit unserer Photovoltaikanlage im...Read More

Apfelsaft-Tag

Apfelsaft-Tag Heute ist Apfelsaft-Tag im Hause Pfütze :-) Cox-Orange direkt vom Baum gepflücktVon Würmern & anderen Schadstellen befreitDer Saftgewinner...Read More